autobahn

Fünfköpfige Familie überlebt schweren Unfall

Weiterstadt. Erst platzte ein Reifen, dann überschlug sich das Auto einer fünfköpfigen Familie auf der Autobahn 5 in Südhessen – und ging schließlich in Flammen auf. Doch die schwer verletzten Eltern und ihre drei Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren hatten Glück im Unglück: Ersthelfer zogen die fünf Schweizer aus dem Wagen, bevor er Feuer fing. Alle wurden in ein Krankenhaus gebracht.