Colombo

Rap-Text statt „Ave Maria“

Colombo. Es sollte eigentlich ein festlicher Moment werden: Das „Joy to the World“-Festival in Sri Lankas Hauptstadt Colombo ist eine der größten Weihnachtsmessen des Landes. Im Nelum-Pokuna-Theater hatten sich mehr als 1000 Gläubige versammelt, etwa ebenso viele Programme waren unter den weihnachtlich gestimmten Besuchern verteilt worden. Natürlich auch in dem Heft: der Evergreen „Ave Maria“. Doch da war der Fehler schon passiert. Statt des christlichen Textes waren Zeilen des Rappers Tupac Shakur abgedruckt. Er hatte 1996 ebenfalls ein Lied mit dem Titel „Ave Maria“ veröffentlicht. Das aber ist weniger christlich. Darin heißt es unter anderem: „Rache ist für mich das größte Glück neben Sex.“ Wie die Gläubigen im Nelum-Pokuna-Theater reagierten, als sie plötzlich die Zeilen des Gangster-Rappers vor sich hatten, ist leider nicht überliefert.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen