nachdenklich

Liam Neeson beschäftigt sich mit dem Glauben

In seinem neuen Film „Silence“ spielt Hollywood-Star Liam Neeson (64, „Schindlers Liste“) einen Priester. Während der Dreharbeiten hat sich der gebürtige Ire auch mit seinem eigenen Glauben auseinandergesetzt, wie er CNN erzählte. „Diese Rolle konnte ich nicht einfach so spielen. Ich musste mich selbst fragen, woran ich eigentlich glaube“, sagte Neeson. Zu einem Ergebnis aber kam er nicht: „Sagen wir so, ich frage mich immer noch.“

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen