Österreich

Zwei Mädchen bei Brand in Wohnung umgekommen

Innsbruck.  Zwei Mädchen im Alter von vier und sieben Jahren sind am Sonnabend bei einem Wohnungsbrand in Innsbruck ums Leben gekommen. Die Eltern und zwei weitere Kinder konnten sich in Sicherheit bringen, teilte die Polizei mit. Sie seien in eine Klinik gebracht worden, wo sie psychologische Betreuung erhielten. Der Brand ist laut Polizei im Schlafzimmer der Kinder ausgebrochen, die Ursache noch unklar.