keine Chance

Patricia Kaas verpatzt ihren Flirt mit George Clooney

Sie hat einst für George Clooney geschwärmt, aber ihre Chance dann verpasst. Sängerin Patricia Kaas (50) habe den US-Schauspieler auf einer Party aus Versehen angerempelt und nichts außer „Entschuldigung“ hervorgebracht, sagte die Französin der „Süddeutschen Zeitung“. „So was Idiotisches. George Clooney! Danach wollte ich vor Wut in meine Handtasche beißen. Wäre ich nur frecher gewesen.“