Kunstaktion

In Schweden gibt es nun die erste Bäckerei für Mäuse

Schweden ist um eine klitzekleine Attraktion reicher: In Malmö gibt es jetzt Shops für Mäuse. Eine Künstlergruppe steckt dahinter.

Anonymouse_MMX hat in Schweden eine Miniaturwelt für Mäuse erschaffen.

Anonymouse_MMX hat in Schweden eine Miniaturwelt für Mäuse erschaffen.

Foto: Anonymouse MMX

Malmö.  Im schwedischen Malmö können Mäuse jetzt in eine Bäckerei gehen – zumindest theoretisch. Eine Künstlergruppe hat winzige „Geschäfte“ erschaffen, die gerade mal so groß sind, dass die kleinen Nager in ihnen Platz hätten.

In einem Kellerschacht schufen die Künstler, die unter dem Namen „Anonymouse_MMX“ agieren, die kleinen Mäuseshops, die den Nagetieren vermutlich wirklich gut gefallen würden. Denn es handelt sich um eine Bäckerei und einen Käse- und Crackerladen.

Inspirieren ließ sich die Gruppe für die Aktion von den Geschichten von Astrid Lindgren und Disney, wie sie im Gespräch mit der US-Ausgabe der „Huffington Post“ berichteten.

Echte Nüsse im Schaufenster

In den Schaufenstern sind sogar echte Nüsse und Brot zu finden. Generell verwendete die Gruppe nur das, was auch Mäuse tatsächlich hätten sammeln und benutzen können.

Die Schweden sind von dieser Kunstaktion begeistert. Sogar so sehr, dass sie sich mit eigenen Ideen in der Szenerie verwirklichten. „Jemand hat Miniaturbrötchen gebacken und Poster aufgehängt“, berichtete einer der Künstler der „Huffington Post weiter.

Neue Shops für 2017 angekündigt

Aktuell existieren zwei dieser Shops in Malmö. Aber auf ihrem Instagram-Account kündigte „Anonymouse_MMX“ bereits an, dass 2017 noch weitere folgen sollen.

Die Fotos auf Instagram zeigen, wie detailgetreu die Mäuse-Miniaturwelt daherkommt: