urteil

Lebenslange Haft für Mörder von Aline K.

München. Für den Mord an der 31-jährigen Aline K. in München muss der Freund der Frau lebenslang in Haft. Der 30-Jährige hatte vor Gericht zugegeben, seine Lebensgefährtin im Oktober 2015 erwürgt zu haben, nachdem er herausgefunden hatte, dass sie sich in einen anderen Mann verliebt hatte. Die Leiche von Aline K. war nach wochenlanger Suche in einem Kellerschacht gefunden worden.