glücklich

Justin Bieber räumt bei MTV Europe Music Awards ab

Kanadas Superstar Justin Bieber ist bei den MTV Europe Music Awards erneut der große Gewinner. Der 22-jährige Sänger erhielt bei der Verleihung in Rotterdam drei Preise und ist nun mit insgesamt 22 Trophäen erfolgreichster Künstler der MTV EMAs. Für andere Favoriten war die Gala dagegen eine Enttäuschung. Top-Favoritin Beyoncé, die fünfmal nominiert worden war, ging leer aus. Auch Superstar Adele, viermal nominiert, erhielt keinen Preis.