Urteil

Promi-Hacker muss 18 Monate ins Gefängnis

Lancaster. Weil er Onlinekonten von US-Promis geknackt hat und deren private Bilder veröffentlichte, ist ein 36-Jähriger in den USA zu 18 Monaten Haft verurteilt worden. Der Mann hatte Sicherheitslücken genutzt, um an Passwörter seiner Opfer zu kommen und so zwei Jahre lang Zugriff auf viele Daten. Betroffen waren unter anderem die Schauspielerin Jennifer Lawrence und die Sängerin Rihanna.