unglück

Familiendrama in polnischer Grenzstadt

Görlitz. Nach dem Tod einer fünfköpfigen Familie in der polnischen Grenzstadt Zgorzelec ermittelt die Staatsanwaltschaft. Die Ermittler prüfen, ob ein 44-Jähriger seine Frau erschlagen hat und anschließend mit seinen drei Kindern in den Tod gerast ist. Der polnischen Behörde zufolge starben Vater und Kinder, als ihr Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einem Lastwagen zusammenkrachte.