kriminalität

Rentnerin bei Partnersuche betrogen

Germersheim. Eine 72 Jahre alte Frau aus Rheinland-Pfalz ist bei der Suche nach einem Partner um mehr als 1000 Euro betrogen worden. Die Rentnerin hatte die angegebene Nummer eines Inserats angerufen. Statt des erhofften Mannes meldete sich ein angeblicher Vermittler bei ihr und vereinbarte ein Gespräch in der Wohnung der Frau. Dort zahlte die Frau schließlich eine angebliche Vermittlungsgebühr.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos