Komiker

Deutscher YouTuber Flula Borg dreht neue Filme in Hollywood

Das Angebot aus Hollywood nennt der deutsche YouTuber einen „Lottogewinn“. Ein Unbekannter ist der Bayer in L.A. aber nicht.

YouTuber Flula Borg mit seinem Mixpult und Mikrofon auf einer Straße in Los Angeles. Dort wohnt er seit einiger Zeit.

YouTuber Flula Borg mit seinem Mixpult und Mikrofon auf einer Straße in Los Angeles. Dort wohnt er seit einiger Zeit.

Foto: Barbara Munker / dpa

Los Angeles.  Der deutsche YouTuber, Komiker und Schauspieler Flula Borg hat in Hollywood einen neuen Vertrag in der Tasche. Für das Studio Lionsgate, das Blockbuster wie „Die Tribute von Panem“ und „Die Bestimmung – Divergent“ produzierte, soll das 34-jährige Multitalent aus dem bayerischen Erlangen zwei Spielfilmprojekte realisieren.

„Das ist nigelnagelneu ausgehandelt“, sagte Borg. Es sei wie ein Lottogewinn, er könne es immer noch nicht glauben. Nun müsse er seine Ideen dem Studio unterbreiten. Das US-Branchenblatt „Variety“ hatte zuerst über den Deal berichtet.

Bekannt aus „Pitch Perfect 2“

Seinen bisher größten Filmauftritt hatte Borg an der Seite von Anna Kendrick in der Musikkomödie „Pitch Perfect 2“. Darin spielte er Pieter Krämer, einen verbissenen A-Cappella-Sänger der fiktiven Gruppe Das Sound Machine.

Mehr als 300 Witz-Videos hat der YouTuber und DJ schon ins Netz gestellt. Auf der Videoplattform hat er knapp 800.000 Abonnenten, bei Twitter fast 89.000 Follower. Im September begleitete er den US-Late-Night Talker Conan O’Brien nach Berlin, wo der Moderator für seine Show drehte. Seit 2012 lebt Borg hauptsächlich in Los Angeles. (dpa)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen