Glücksspiel

Schon wieder knackt ein deutscher Tipper den Eurojackpot

Die Deutschen haben beim Eurojackpot eine Glückssträhne. Bei der Ziehung am Freitag gewann ein Nordrhein-Westfale 10,5 Millionen Euro.

Bei der Ziehung des Eurojackpots hat erneut ein Deutscher gewonnen.

Bei der Ziehung des Eurojackpots hat erneut ein Deutscher gewonnen.

Foto: imago stock&people / imago/Ralph Peters

Berlin.  Erneut hat ein Deutscher beim Eurojackpot gewonnen. Bei der Lotterieziehung am Freitag gewann ein Tipper aus Nordrhein-Westfalen 10,5 Millionen Euro. Er ist der zweite Deutsche innerhalb von einer Woche, der bei der europaweiten Glücksspiel-Ziehung gewonnen hat.

Erst bei der Eurojackpot-Ziehung vor einer Woche war ein Lottospieler aus Baden-Württemberg zum Multimillionär geworden. Er strich die Rekordsumme von 90 Millionen Euro ein. (JS)