Urteil

Fünf Jahre Haft wegen Raub eines Smartphones

Mainz. Weil er einen Jugendlichen mit dem Messer bedroht und ihm das Smartphone entrissen hat, muss ein Mann aus Mainz fünf Jahre und vier Monate in Haft. Das Landgericht Mainz verurteilte den 27-Jährigen wegen räuberischer Erpressung in einem besonders schweren Fall. Die Polizei konnte das Smartphone mithilfe des Ortungssystems des Geräts lokalisieren und den Räuber in einem Bus festnehmen.