Unfall

Auto bleibt in Schlafzimmer stecken

Brennberg. Ein Auto hat die Wand eines Wohnhauses im bayerischen Brennberg durchbrochen und ist im Schlafzimmer eines älteren Ehepaars gelandet. Der Wagen eines 55-Jährigen war zuvor eine abschüssige Straße hinabgerollt, vermutlich weil die Handbremse nicht angezogen war. Glücklicherweise hielten sich die Bewohner zu dem Zeitpunkt nicht im Schlafzimmer, sondern im Wohnzimmer auf.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos