fahndungserfolg

Tödlicher Faustschlag gegen Rentner: Täter stellt sich

Mannheim. Im Fall des gewaltsamen Todes eines 68-Jährigen in Mannheim – über den die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ am Mittwoch berichtet hatte, hat sich der mutmaßliche Täter der Polizei gestellt. Der 27-Jährige gab zu, den Rentner im Juni vergangenen Jahres vor einem Hotel mit einem Faustschlag ins Gesicht niedergestreckt zu haben. Der Senior starb einige Wochen später an seinen schweren Kopfverletzungen.