"Zlatan the Bunny"-Video

Hase "Zlatan" frisst eine Banane - und Millionen schauen zu

Mehr als vier Millionen Menschen haben das Tier bereits beim Bananenmümmeln gesehen. "Zlatan" stammt aus Schweden. Er hat eine Mission.

"Zlatan the Bunny" hat es schon zu einiger Berühmtheit gebracht

"Zlatan the Bunny" hat es schon zu einiger Berühmtheit gebracht

Foto: Screenshot von www.facebook.com/zlatanthebunny

Das nur 20 Sekunden lange Video ist so einfach wie lustig: Es zeigt in Großaufnahme ein Kaninchen, dem jemand eine Banane hinhält. Das Tier steht aufrecht mit ausgestreckten Pfoten, beißt ein ums andere Mal beherzt zu und mümmelt und kaut an der Banane herum. Das begeistert zahlreiche Nutzer bei Facebook. Am Dienstag hatte die Seite "Bored Panda Animal" die Aufnahme geteilt. Bis Donnerstagmittag erreichte das Video bereits mehr als 930.000 Aufrufe, über 7800 Likes und sogar knapp 15.000 Shares.

Was viele, die jetzt darüber schmunzeln, gar nicht wissen: Das Kaninchen war zuvor schon eine virale Berühmtheit. Es handelt sich um "Zlatan the Bunny" (knapp vier Jahre alt), der von seiner Besitzerin ziemlich öffentlichkeitswirksam in den sozialen Netzwerken repräsentiert wird. Unter seinem Namen gibt es seit November 2013 eine Facebook-Seite, die bis Donnerstagmittag 20.000 Likes zählte. Durch das nun viral gegangene Video dürfte sich noch deutlich mehr Zulauf erhalten. Dort findet sich auch das Originalvideo von Zlatan. Es verzeichnete bis Donnerstagmittag bereits mehr als 3,2 Millionen Aufrufe. Insgesamt schauten also schon mindestens 4 Millionen Menschen dem Kaninchen Zlatan beim Bananemümmeln zu.

Kaninchen "Zlatan" frisst auch Möhrchen - aber mit weniger Klickerfolg

Auf der Seite gibt es noch diverse weitere Videos von Zlatan. Eines zeigt zum Beispiel, wie er Möhrchen aus einem Miniatureinkaufswagen frisst. Die anderen Videos erreichen allerdings erst wenige Zehntausend Likes.

Bei Instagram ist Zlatan ebenfalls zu finden. Zu Hause ist das Kaninchen in Schweden - und lebt dort mit seiner Schwester Zally. Das Ganze hat übrigens auch einen Sinn, "Zlatan the Bunny" hat seiner Besitzerin zufolge nämlich eine Mission: Menschen zum Lachen zu bringen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen