Geheimakten als Konfetti im Stadion

Kaiserslautern.  Eine ungewöhnliche Panne hat sich die Stadt Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz geleistet. Fans haben bei einem Spiel des 1. FC Kaiserslautern säckeweise vertrauliche Akten als Konfetti auf dem Rasen verstreut. Einige Blätter waren sorgfältig, andere nachlässig zerrissen. Bei den Papieren handelte es sich um Behördenakten der Stadt. Eine Verkettung unglücklicher Umstände und Fahrlässigkeit hätte dazu geführt, sagte ein Stadtsprecher. Zu den Akten gehörten Formulare für Mietkostenzuschüsse und Anwaltspost zum Thema Unterhaltsforderungen. Alles garniert mit vielen Daten. Eigentlich sollten die Papiere in den Schredder. Sie landeten aber in einem Container, aus dem sich ein Mitarbeiter der Verwaltung bediente. Er wollte mit selbst gemachtem Konfetti die Stimmung im Stadion aufbessern. Besucher des Spiels meldeten den Fund schließlich.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos