Spanien und Frankreich

Entwarnung nach Waldbränden

Alicante. Nach den heftigen Waldbränden der vergangenen Tage an der spanischen Costa Blanca und im französischen Calanques-Gebiet bei Marseille haben die Behörden in beiden Ländern Entwarnung gegeben. In beiden Fällen gehen die Ermittler derzeit von Brandstiftung aus. Todesopfer hat es offenbar keine gegeben. In Spanien wurden 812 Hektar, in Frankreich 390 Hektar Land zerstört.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen