Viral-Hit

Kaugummi kauendes Schaf und sein Hirte werden Werbe-Stars

Gian Daniele und sein Schaf Desolina grinsen für ein Facebook-Video gemeinsam in die Kamera.

Gian Daniele und sein Schaf Desolina grinsen für ein Facebook-Video gemeinsam in die Kamera.

Foto: Screenshot / Facebook Vivident

Ein sardinischer Hirte und eins seiner Schäfchen haben es im Netz zu Berühmtheit gebracht – weil die beiden so videogen Kaugummi kauen.

Perfugas.  Um über Nacht bekannt zu werden, braucht es längst keine außergewöhnlichen Leistungen mehr. Manchmal reicht schon ein simples Lächeln – und natürlich ein Schaf. Mit diesen Erfolgszutaten hat es der Italiener Gian Daniele auf mehr als 7 Millionen Aufrufe bei Facebook gebracht.

„Wir haben die Likes-Marke erreicht“, beginnt Gian Daniele sein Video, in dem sich der Hirte im Partnerlook mit seinem Schaf Desolina zeigt. Offenbar also eine Art Wetteinsatz für das Knacken der 10.000-Follower-Grenze hat der Italiener den Clip gedreht. Nun begeistert das Video Facebook-Nutzer weltweit – und einen Kaugummi-Hersteller.

Kaugummi-Lieferung als Dankeschön

Denn Gian Daniele und Desolina tragen nicht nur beide die gleichen roten Kappen und dunklen Sonnenbrillen, sie grinsen nicht nur ähnlich breit in die Kamera („Lächeln, Desolina!“), sondern kauen auch auf Kaugummis der selben Marke herum. „Weil es die besten sind“, stellt Gian Daniele klar. Logisch, dass Hersteller Vivident das Video teilte – und sich so die unerwartete und in jedem Fall kostenlose Werbung sicherte.

Laut lokaler Medien hat sich Vivident aber auch erkenntlich gezeigt: Das Unternehmen ließ Gian Daniele und Desolina eine Lieferung Kaugummi zukommen. (cho)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos