Ungemütlich

Scott Eastwood will nicht in Los Angeles leben

Scott Eastwood (30) möchte nicht in der US-Filmhauptstadt Los Angeles zu Hause sein. Der Schauspieler und Sohn von Oscarpreisträger Clint Eastwood sagte dem Magazin „People“: „Zum Glück bin ich nicht jeden Tag in L. A. Viele der Leute dort gehen extra an Orte, weil sie wissen, dass da Fotografen lauern.“ Damit könne er aber nichts anfangen: „Ich mag es, abseits von all dem zu sein – da, wo es ruhiger ist.“

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos