Halbwissen

Das sind die komischsten Schülerantworten in Tests

Unter Prüfungsdruck kommt es oft zum Blackout. Einige Schüler werden dann kreativ. Das sind die lustigsten Antworten in Schultests.

Auf Fragen wie „Wann starb Mozart?“ oder Textaufgaben im Matheunterricht haben Schüler nicht immer die passende Antwort.

Auf Fragen wie „Wann starb Mozart?“ oder Textaufgaben im Matheunterricht haben Schüler nicht immer die passende Antwort.

Foto: Arno Burgi / dpa

Berlin.  Plötzlicher Blackout – fast jeder wird wohl diesen Zustand noch aus seiner Schulzeit kennen. Geht es um Kurvendiskussion, Gedichtinterpretationen oder die deutsche Geschichte vergessen Schüler unter Prüfungsdruck gerne mal das gelernte Wissen – und finden stattdessen kreative Antworten auf Prüfungsaufgaben.

Eine Sammlung der amüsantesten Schülerantworten aus dem Netz. (jha)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen