Türkei

Touristenboot bei Sturm vor Antalya gesunken

Antalya. Bei schweren Regenfällen und Sturm ist in der südtürkischen Urlauberprovinz Antalya ein Touristenboot mit 86 Menschen an Bord gekentert und gesunken. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete am Sonntag, zwei Menschen würden nach dem Unglück vom Vortag vermisst. Taucher und Hubschrauber suchten nach ihnen. Die verbliebenen 84 Menschen sind gerettet worden.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos