Unfall

75-Jährige rast in Tankstelle – zwei Menschen verletzt

Rostock. Eine 75 Jahre alte Autofahrerin ist in Rostock in ein Tankstellengebäude gefahren, weil sie Gas und Bremse verwechselt hatte. Zwei Menschen wurden verletzt. Die Fahrerin erlitt einen Schock. Erst vor dem Verkaufstresen kam das Auto zum Stehen. Die Tankstellenkassiererin wurde eingeklemmt und verletzt. Auch ein Kunde wurde verletzt. Die Feuerwehr musste das Auto aus dem Verkaufsraum ziehen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos