Gewalttat

SEK-Einsatz: Mann verletzt Ehefrau und sich selbst schwer

Riedlingen.  Ein 67-Jähriger hat nach einem Streit in Riedlingen bei Biberach seine 50-jährige Ehefrau schwer und sich selbst lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war eine Aussprache der getrennt lebenden Eheleute eskaliert. Der Mann attackierte seine Frau mit einem Küchenmesser, verletzte sich dann selbst. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) ging dazwischen. Beide kamen in ein Krankenhaus.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen