dienstlich

Taylor Swift im Gericht statt bei Preisverleihung

Als am Wochenende die MTV Video Music Awards verliehen wurden, fehlte ein Superstar: Taylor Swift. Doch die 26-Jährige hat eine gute Erklärung für ihr Fernbleiben. Die Sängerin wurde als Geschworene berufen. Seit Montag sitzt Swift deshalb in einem Gerichtssaal in Nashville (US-Bundesstaat Tennessee). Worum es in dem Prozess geht, ist nicht bekannt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen