Wetter

37,9 Grad: Jahres-Hitzerekord am Samstag aufgestellt

Nirgendwo ist es in diesem Jahr heißer gewesen als in Saarbrücken. Das Thermometer in den Saarbrücker Stengelanlagen zeigte sogar über 40 Grad an – offiziell wurden 37,9 Grad gemessen.

Nirgendwo ist es in diesem Jahr heißer gewesen als in Saarbrücken. Das Thermometer in den Saarbrücker Stengelanlagen zeigte sogar über 40 Grad an – offiziell wurden 37,9 Grad gemessen.

Foto: imago stock&people / imago/Becker&Bredel

Überall in Deutschland gab es zum Start ins Wochenende hochsommerliche Temperaturen. In Saarbrücken fiel sogar der Jahres-Hitzerekord.

Offenbach.  Eine neue Rekordtemperatur für dieses Jahr ist am Samstag in Deutschland gemessen worden. In Saarbrücken-Burbach stieg das Thermometer auf 37,9 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Abend auf Anfrage mitteilte. Damit wurde der bisherige Jahreshöchstwert von 37,5 Grad vom Vortag noch einmal getoppt. Gemessen worden war er ebenfalls in Saarbrücken-Burbach. Um einen neuen Rekord seit Beginn der Messungen aufzustellen, fehlten am Samstag noch ein paar Grad. Der Spitzenwert wurde am 5. Juli 2015 im bayerischen Kitzingen gemessen: 40,3 Grad. (dpa)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos