sCHMUGGELWARE

Rund 100 Kilogramm Elfenbein in Malaysia beschlagnahmt

Kuala lumpur. Der malaysische Zoll hat 111 Kilogramm Elfenbein beschlagnahmt. Die Elefantenstoßzähne seien in einer Ladung von Getreideflocken versteckt gewesen, die am Flughafen der Hauptstadt Kuala Lumpur angekommen war, sagte ein Zollbeamter am Montag. „Die Packungen kamen mit Turkish Airlines von Entebbe in Uganda“, teilte der Zoll mit. Die Empfänger in Malaysia seien nicht bekannt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos