Schweden

Kind stirbt bei Explosion einer Handgranate

Göteborg. Die Explosion einer Handgranate hat einen Achtjährigen in Schweden getötet. Ein Unbekannter hatte den Sprengkörper durch das Fenster eines Mehrfamilienhauses geworfen. „In der Wohnung befanden sich viele Kinder und auch Erwachsene. Es hätte noch viel schlimmer ausgehen können“, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei vermutet, dass ein Bandenkrieg dahinterstecken könnte.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos