unglück

Auto rast in Jugendgruppe – 14-Jährige stirbt

Überherrn. Ein Auto ist im Saarland in eine Gruppe Jugendlicher gerast und hat eine 14-jähriges Mädchen getötet sowie einen 16-Jährigen schwer verletzt. Unbeteiligten zufolge könnte dem Unfall bei Saarlouis ein illegales Autorennen vorausgegangen sein, wie die Polizei am Montag in Saarlouis mitteilte. Zunächst habe sich dies aber nicht bestätigt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.