Superheld

Erster Superman-Comic für eine Million Dollar versteigert

1938 kostete das erste Comic-Heft mit Superman auf dem Cover nur zehn Cent. Nun hat ein Käufer dafür fast eine Million Dollar bezahlt.

Die Erfolgsgeschichte von Superman begann im Jahr 1938. Damals war der Superheld mit dem roten „S“ auf gelbem Schild erstmals auf dem Cover eines Comics zu sehen.

Die Erfolgsgeschichte von Superman begann im Jahr 1938. Damals war der Superheld mit dem roten „S“ auf gelbem Schild erstmals auf dem Cover eines Comics zu sehen.

Foto: Mark Dadswell / Getty Images

Dallas.  Ein 78 Jahre altes Heftchen mit dem ersten Superman-Cover der Comic-Geschichte hat am Donnerstag bei einer Versteigerung knapp eine Million Dollar erzielt. Wie das Auktionshaus Heritage Auctions im texanischen Dallas mitteilte, lag das „Action Comics #1“-Heft damit weit über seinem Schätzwert von 750.000 Dollar. Das gut erhaltene Comic-Heft aus dem Jahr 1938 zeigt auf dem Cover Superman in Spandexhosen mit einem roten Cape, der ein grünes Auto in die Luft hebt.

Von den Heften der Erstauflage, die 1938 lediglich zehn Cent kosteten, sind nach Angaben des Auktionshauses heute nur noch etwa hundert Exemplare erhalten. Die am Donnerstag versteigerte Ausgabe stammte von einem amerikanischen Sammler, der das Heftchen in den 1990er-Jahren für 26.000 Dollar erstanden hatte. Der Käufer wolle anonym bleiben, teilte der Sprecher von Heritage Auctions mit. (dpa)