Unverhandelbar

Sängerin Lily Allen muss ihr Anwesen verkaufen

Die britische Sängerin Lily Allen (31) verkauft ihr Fünf-Millionen-Euro-Anwesen in der Grafschaft Gloucestershire, wie die Zeitung „The Sun“ berichtet. Grund sei eine Steuerrückzahlung: „Ich hatte ein paar harte Jahre, jetzt muss ich mein Haus verkaufen, um meine Steuern zu bezahlen“, schrieb die zweifache Mutter im Internet. Später war der Eintrag wieder gelöscht. Schon im vergangenen Monat war berichtet worden, ihr Ehemann Sam Cooper sei ausgezogen. Die beiden hatten 2011 geheiratet.