EURO 2016

Deutschland gegen Italien: Wer gewinnt den Style-Check?

Vor dem Viertelfinale stellen sich Deutsche und Italiener dem Style-Check. Wer hat die schönsten Spielerfrauen, wer die besten Tattoos?

Kontrahenten auf dem Platz und beim Style-Check: Deutschlands Abwehr-Ass Jérôme Boateng (li.) und Italiens Stürmer-Star Graziano Pellè.

Kontrahenten auf dem Platz und beim Style-Check: Deutschlands Abwehr-Ass Jérôme Boateng (li.) und Italiens Stürmer-Star Graziano Pellè.

Foto: Jörg Carstensen/Paolo Bruno / dpa/Getty Images

Berlin.  Sie ist Deutschlands Angstgegner: die „squadra azzurra“ der Italiener. Am Samstagabend treffen die beiden Teams im Viertelfinale der Europameisterschaft wieder aufeinander – und schon jetzt spekulieren Sportexperten und Fußballbegeisterte, ob Deutschland sein Italien-Trauma überwindet und nach acht verlorenen Pflichtspielen endlich gegen die Italiener gewinnen kann.

Wir verraten in unserem großen Style-Check, welches Team nicht nur mit Toren und Spielzügen überzeugt, sondern auch im Aussehen und Auftreten: die ausgefallensten Tattoos, die elegantesten Spielerfrauen, die stylischsten Frisuren der Protagonisten beider Teams. Und nicht zu vergessen die Trainer. So viel sei schon mal verraten: Das Ergebnis ist knapp.