Promipaar

Sabia Boulahrouz und der Bachelor sollen Paar sein

Leonard Freier und Sabia Boulahrouz tanzen bald in der RTL-Show „Dance Dance Dance“. Schon jetzt sollen sie sich näher gekommen sein.

Leonard Freier nimmt mit Sabia Boulahrouz an der neuen RTL-Show „Dance Dance Dance“ teil.

Leonard Freier nimmt mit Sabia Boulahrouz an der neuen RTL-Show „Dance Dance Dance“ teil.

Foto: osnapix/Future Image / imago

Berlin.  Es klingt nach geschickter PR: Leonard Freier und Sabia Boulahrouz sollen sich angeblich privat näher gekommen sein und auch abseits von der Bühne ein Paar geworden sein. Die Gerüchteküche brodelt – zu einem passenden Zeitpunkt. Denn im Spätsommer starten der Ex-„Bachelor“ und die Ex-Freundin von Rafael van der Vaart in der neuen RTL-Show „Dance Dance Dance“ als Tanzpaar.

Moderatorin Ruth Moschner glaubt an wahres Liebesglück. In ihrer TV-Show „Grill den Henssler“ hatten sich die 38-jährige Boulahrouz und der 31 Jahre alte Freier kennengelernt. „Wir haben ja da diesen Bar-Bereich und dann sind die da hin, haben sich hingesetzt und haben sofort angefangen zu schnattern. Ich meine, das hat man ja total selten,“ verriet Moschner dem Magazin „Bunte“ am Rande der Berliner Fashion Week.

„Ich glaube, spätestens bei „Dance Dance Dance“ werden die sich outen und sagen „Ja, wir sind ein Paar“. Wieso auch nicht?“ Reine Werbung für die Show vermutet Ruth Moschner nicht dahinter: „Bei uns war das definitiv keine PR, die fühlten sich unbeobachtet, die haben sich super gut verstanden.“ (FMG)