geschimpft

Rapper 50 Cent wegen Fluchens festgenommen

Rapper 50 Cent (40) ist durchaus bekannt für sein rüpelhaftes Auftreten. Doch für sein Gefluche während eines Konzerts auf der Karibikinsel St. Kitts hatten die dortigen Behörden kein Verständnis. 50 Cent sei nach dem Konzert festgenommen worden, berichtet das Portal „TMZ“. Auf der Insel herrschen strenge Gesetze gegen das Fluchen in der Öffentlichkeit. Der Rapper soll nun eine Geldstrafe zahlen.