Polizei

Verurteilter Mörder flieht und wird schnell gefasst

Euskirchen. Ein verurteilter Mörder ist aus der Justizvollzugsanstalt Euskirchen geflohen. Der 50-Jährige sei am Mittwoch in den frühen Morgenstunden über den 2,10 Meter hohen Zaun geklettert, der das Gelände der JVA umschließe. Noch am Abend wurde der Mann allerdings gefasst. Ermittler nahmen den Flüchtigen auf der Autobahn bei Passau fest.