Viral-Hit

Facebook-Live: 37-Jährige mit Chewbacca-Maske knackt Rekord

Eine Frau setzt eine Chewbacca-Maske auf und bekommt einen Lachanfall. Mehr als 107 Millionen User rufen den Clip auf. Neuer Rekord.

Zu ihrem Geburtstag hat sich eine Amerikanerin ein besonderes Geschenk gemacht, sie filmte sich mit einer Chewbacca-Maske und postete das Video auf Facebook.

Zu ihrem Geburtstag hat sich eine Amerikanerin ein besonderes Geschenk gemacht, sie filmte sich mit einer Chewbacca-Maske und postete das Video auf Facebook.

Foto: Screenshot Facebook

Berlin.  Manchmal sind es offenbar die kleinen Freuden im Leben, die große Wirkung entfalten: So geschehen jedenfalls mit einem Live-Video, das eine junge Frau aus dem US-Bundesstaat Arkansas am Donnerstag bei Facebook gepostet hat. Cadace Payne feierte an diesem Tag ihren Geburtstag. „Das habe ich für mich gekauft“, sagt die 37-jährige Amerikanerin am Steuer ihres Autos in die Kamera.

Dann zückt sie eine Chewbacca-Maske aus dem Film „Star Wars“ und setzt sie sich auf den Kopf. Was dann folgt, begeisterte so viele Facebook-Nutzer wie kein Live-Video zuvor: Bis Samstagabend riefen den Clip mehr als 107 Millionen User auf. Pro Stunde schauten das Video am Samstagabend mehr als eine Millionen User.

Spätestens ab Minute 2:22 gibt es für die 37-Jährige kein Halten mehr. „Das bin nicht ich, der die Geräusche macht, das ist die Maske“, ruft sie völlig außer sich in die Kamera. Die Maske hat eine eingebaute Sound-Automatik, die das für den Wookie Chewbacca charakteristische Jaulen imitiert. Dann schüttelt die Amerikanerin ein so heftiger Lachanfall durch, dass sie kaum noch zum Reden kommt. „Das ist das beste Geburtstagsgeschenk, das ich mir jemals selbst gemacht habe.“

Mit der extrem hohen Klick-Zahl hat das Video einen neuen Rekord aufgestellt. Spitzenreiter bei dem Streaming-Dienst von Facebook war bis dahin ein Video des Medien-Portals „Buzzfeed“, in dem zwei Mitarbeiter eine Melone zum Platzen brachten, indem sie Gummibänder um sie banden. Diesen Clip schauten „gerade einmal“ 10,6 Millionen Nutzer an.

Mehr als zehn Mal so viele Menschen guckten das Chewbacca-Video von Cadace Payne. „Es sind die einfachen Freuden im Leben“, kommentierte sie ihr Video auf Facebook. Auch das Geschäft, in dem sie die Maske gekauft hat, wurde auf den Wirbel um den Clip aufmerksam. Der Laden nutzte den Hype um gleich mal Werbung in eigener Sache zu machen. Die PR-Masche: Die ganze Familie wurde mit Chewbacca-Masken und allerlei Star-Wars-Merchandising versorgt. (les)