geschäftlich

Robert De Niro plant eigenes Hotel in London

Hollywoodstar Robert De Niro (72) ist bereits Teilhaber eines Hotels in New York – nun will er ein Luxushotel in London eröffnen. Das teilte der Finanzdienstleister Capco mit, mit dem De Niro bei dem Projekt zusammenarbeitet. Das Wellington Hotel im Bezirk Covent Garden soll sich über sechs viktorianische Gebäude erstrecken. Geplant seien 83 Zimmer, zwei Restaurants und ein Wellnesscenter. „London ist eine der aufregendsten und kosmopolitischsten Städte der Welt, es ergibt absolut Sinn, ein Hotel zu entwickeln, das all dies im Herzen der Stadt widerspiegelt“, wird De Niro zitiert.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos