russland

Tote bei Massenschlägerei auf Friedhof in Moskau

Bei einer Massenschlägerei auf einem Friedhof in Moskau sind drei Menschen getötet und 26 verletzt worden. Insgesamt etwa 200 Arbeiter aus Zentralasien und dem Nordkaukasus seien mit Schaufeln und Knüppeln aufeinander losgegangen, es seien auch Schüsse gefallen, teilten die russischen Behörden mit. Ursache des Konflikts sei ein Streit darüber gewesen, wer auf dem Gelände arbeiten darf, sagte ein Behördensprecher der Agentur Tass zufolge.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos