Richtiggestellt

Eva Longoria dementiert Trennungsgerüchte

Fans und Klatschpresse waren schon besorgt: Wieso hatte Eva Longoria (41) bei einer Benefizveranstaltung in Los Angeles ihren mit einem roten Rubin besetzten Verlobungsring nicht am Finger? Sofort machten Gerüchte die Runde, die „Desperate Housewives“-Schauspielerin habe sich nur fünf Monate nach dem Heiratsantrag wieder von dem TV-Mogul Jose Antonio „Pepe“ Baston (47) getrennt. Jetzt gab es Entwarnung: „Nur um das klarzustellen, ich habe meinen Ring in Mexiko vergessen“, schrieb Longoria im Internet. „Pepe bringt ihn mir heute. Kein Drama, alles bestens im Liebesland.“ Die beiden sind seit Ende 2013 ein Paar.