Musik

Viral-Hit im Internet beschert Sängerin Deutschland-Tournee

Aus dem Netz auf die Bühne: Einer 25-jährigen Hamburgerin gelang mit ihrem Musikvideo ein Viral-Hit. Bald tourt sie durch Deutschland.

Die Musikerin Anna Guder in einer U-Bahn Station in Hamburg Eimsbüttel: Ihr Internet-Hit aus der Frankfurter U-Bahn hat ihr eine eigene Tournee beschert.

Die Musikerin Anna Guder in einer U-Bahn Station in Hamburg Eimsbüttel: Ihr Internet-Hit aus der Frankfurter U-Bahn hat ihr eine eigene Tournee beschert.

Foto: Roland Magunia

Hamburg.  Der Überraschungserfolg mit einem Musikvideo im Internet hat einer jungen Musikerin aus Hamburg eine Tournee beschert. Die 25-jährige Anna Guder hatte vor zwei Wochen das Handy-Video von einer spontanen Jam-Session mit der Musikerin Heidi Joubert und einem Rapper aus Malta in einer Frankfurter S-Bahn ins Netz gestellt. In dem Video covert sie den Prince-Song „Kiss“.

Seither wurde das Video bei Facebook mehr als 70 Millionen Mal angeklickt. Jetzt hat eine Konzertagentur eine Kurz-Tournee arrangiert. So richtig kann sich Guder – Künstlername „Kiddo Kat“ – den Erfolg des Videos nicht erklären, aber: „Ich glaube, dass es daran liegt, dass es echt ist.“ Die Tournee beginnt am 2. Juni in Hamburg.

Konzerte gibt es zu den folgenden Terminen: 2.6. Hamburg – Stage Club 3.6. Stuttgart – DasCann 4.6. München – Orange Club 6.6. Köln – YUCA 8.6. Frankfurt – Das Bett 9.6. Hannover – Lux10.6. Berlin – Privatclub. (dpa/les)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen