feuer

Hotel bei Leipzig in Brand gesteckt – 27 Gäste gerettet

Brandstifter haben in der Nacht zu Donnerstag ein Hotel in Markranstädt bei Leipzig angezündet. 27 Gäste mussten in Sicherheit gebracht werden, glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Täter hatten sich über einen Nebeneingang Zutritt zu dem Haus verschafft und im Dachstuhl Feuer gelegt. Der Eigentümer evakuierte das Gebäude. Vor dem Haus wurde zudem ein Transporter in Brand gesteckt. Der Hintergrund war noch unklar.