Vermisst

Polizei stellt gezielte Suche nach Fünfjährigem ein

Eine Woche nach dem Verschwinden eines Fünfjährigen aus dem nordhessischen Wanfried hat die Polizei die gezielte Suche nach dem Jungen eingestellt. Die allgemeine Fahndung bleibe aber bestehen.

Seit dem Abend des 4. April war intensiv nach dem kleinen Aref gesucht worden. Er war von einem Spielplatz ganz in der Nähe des Flusses Werra verschwunden. Weil die Polizei an einen Unglücksfall glaubt, suchten Taucher den Fluss ab, aber ohne Erfolg.