Urteil

Pooths Ex-Bodyguard wegen Totschlags zu Haft verurteilt

Ein Ex-Bodyguard von Entertainerin Verona Pooth ist am Donnerstag in Düsseldorf wegen Totschlags zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Der 39-Jährige hatte gestanden, seine Ehefrau im August 2015 nach einem Streit getötet zu haben. Er habe die elf Jahre ältere Frau mit einem Kabelbinder erdrosselt. Die Idee dazu sei ihm im Drogenrausch gekommen. Die 28 Jahre alte Tochter der Frau hatte die Leiche gefunden.