polizei

Autofahrer viermal an einem Tag an selber Stelle geblitzt

Ein Autofahrer ist im sauerländischen Attendorn an einem Nachmittag gleich viermal von derselben Radaranlage geblitzt worden. Der Mann war am Montag in der Ortschaft viermal an der Radaranlage vorbeigefahren, die die Geschwindigkeit der Autos in beiden Fahrtrichtungen misst. Er fuhr jedes Mal zu schnell. Die Folge: Zwei Verwarngelder und zwei Bußgelder von insgesamt 170 Euro und zwei Punkte in Flensburg.