Prozess

14 Jahre Haft für Arzt nach Missbrauch von 21 Jungen

Wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Jungen hat die Staatsanwaltschaft für einen Kinderarzt 14 Jahre und sechs Monate Haft sowie die Sicherungsverwahrung des Mannes beantragt. Die Staatsanwältin blieb mit ihrer Forderung beim Prozess im bayerischen Augsburg nur geringfügig unter der Maximalstrafe von 15 Jahren. Der 41 Jahre alte Mediziner war gefasst worden, nachdem er 2014 in Garbsen in Niedersachsen einen Fünfjährigen entführt hatte.