Florenz –

David kriegt den Kopf gewaschen

Florenz.  Eine Ikone der Kunstgeschichte wird entstaubt: Auf riesigen Gerüsten haben Experten in Florenz den David von Michelangelo von Schmutzablagerungen befreit. Selbst mit Staubsaugern gingen die Spezialisten ans Werk. Die Marmorskulptur ist eine der berühmtesten der Welt und wird alle zwei Monate gewartet. Die Putzaktion der David-Statue, die zwischen 1501 und 1504 entstanden ist, dauert einen ganzen Tag. „Wer hätte gedacht, dass auch eine Statue wie der David entstaubt werden muss?“, sagte Cecile Hollberg, deutsche Direktorin des Florenzer Museums Galleria dell’Accademia.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen