Verkündet

Sarah Michelle Gellar spielt wieder in „Eiskalte Engel“

17 Jahre nach dem Kinohit „Eiskalte Engel“ schlüpft
Schauspielerin Sarah Michelle Gellar (38) erneut in die Rolle der bitterbösen und berechnenden Kathryn Merteuil. Das verkündete sie im Internet. Der Filmstoff soll als Serie fortgesetzt werden. Der Thriller aus dem Jahr 1999 basiert auf der Intrigengeschichte „Gefährliche Liebschaften“ von Choderlos de Laclos, ist aber ins New York der Gegenwart verlegt. Neben Gellar machte der Film auch Reese Witherspoon und Ryan Phillippe zu Stars. Wann die Serie startet, ist noch nicht bekannt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen