Polizei: 23-Jährige räumt Scherzanruf bei "Domian" ein (Foto - Archiv vom 24.2.)

Ein Alarmanruf bei der WDR-Talksendung „Domian“ sorgte für Wirbel: Jetzt bestätigt sich, dass die 23-jährige Anruferin die Prügelszene nur vorgetäuscht hat. Die Frau aus Castrop-Rauxel gab gegenüber ihren Eltern und Ermittlern zu, dass es sich dabei um einen Scherzanruf gehandelt hat, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Frau hatte in der Livesendung den Eindruck erweckt, sie werde während des Telefonats von ihrem Freund verprügelt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos