ein gewinn

Adele und James Bay gewinnen Brit Awards

Pop-Superstar Adele (27) und Sänger James Bay (25) haben die Brit Awards für die besten britischen Musiker gewonnen. Adele, deren Comeback-Album „25“ weltweit Verkaufsrekorde gebrochen hat, stach damit Amy Winehouse aus, die am 23. Juli 2011 gestorben und posthum nominiert war. Für ihre Hitsingle „Hello“ räumte die Sängerin wenig später einen weiteren Award ab. James Bay („Hold Back the River“), dessen Markenzeichen ein schwarzer Hut ist, begleitete mit der Gitarre das kanadische Teenager-Idol Justin Bieber bei seinem Auftritt mit der Single „Love Yourself“.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos